Amelie Intert in England

*

Allgemein / 20. Jan 2010  


Amelie Intert hat in Bolton/England beim TE 1 im Doppel mit Lydia Usinger (Berlin Heiligensee) die Runde der besten Acht erreicht. Im Einzel ist se nach einem Auftaktsieg gegen die an fünf gesetzte Jelena Ostapenko (TE 19) nach tollem Spiel mit 3:6, 4:6 ausgeschieden. In Bolton sind viele Jungen und Mädchen U 14, die zu den besten der Welt zählen – auch aus Australien, USA und Canada.