Kimberley Körner gewinnt Nebenrunde

*

Allgemein / 07. Jan 2010  


Kimberley Körner hat beim OWL Teen Cup in Lippstadt nach überragenden Leistungen die Nebenrunde U 14 gewonnen. Mit einem schwer erkämpften Dreisatzsieg gegen Hominski aus Hannover qualifizierte sich Kimmy für die Hauptrunde (16er Feld). Dort unterlag sie der späteren Finalistin Braun aus Berlin. Dabei kam sie überhaupt nicht ins Match und erreichte nicht ihr Leistungsvermögen. Danach gab es eine tolle Steigerung mit Siegen gegen die höher platzierten Aßmann (Halle), von Lier (Mainz) und Hobgarski (DTB 17). Das waren der Sieg und viele wertvolle Ranglistenpunkte.

Celine Kirst verpasste den Sprung in die Hauptrunde ebenso wie Sophia Intert (U 12). Celine unterlag dabei Janina Braun (Berlin) in drei Sätzen und Sophia lieferte der 20 Plätze höher stehenden Hannoveranerin Sarah Schmidt beim 5:7, 4:6 einen tollen Kampf.